Bach is rockin’ – all over the world!! 

 März 23, 2009

By  freikarte.at Team

Johann Sebastian Bach im Jahre 1746
Johann Sebastian Bach im Jahre 1746

Egal ob fröhlich, traurig oder bedrohlich – auch Menschen, die nie in ihrem Leben mit westlicher Musik in Kontakt gekommen sind, können diese Emotionen eindeutig erkennen. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie unter Beteiligung des Max-Planck-Instituts für Kognitions- und Neurowissenschaften in Leipzig.

Das Forscherteam spielte Angehörigen des afrikanischen Volksstamms der Mafa in Kamerun computergenerierte Klaviermusik sowie Tanzmusik aus den vergangenen vier Jahrhunderten vor. Tango- und Rock ‘n’ Roll wurden genauso wie Werke von Johann Sebastian Bach gegeben.

19 von 21 Probanden konnten die drei Emotionen eindeutig zuordnen, obwohl sie nie zuvor Radio gehört hatten. Mehr zu diesem Thema inkl. Hörbeispielen finden Sie auf spiegel.de.

Unterschiedlichste Emotionen finden Sie auch im freikarte.at KulturLetter – KulturLetter abonnieren
KulturLetter Kommentar vom 24.3.2009

Hinterlasse uns einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
Publikum erlebt Konzert live

Publikum erlebt Konzert live

freikarte.at KulturLetter kostenlos abonnieren


Mit dem freikarte.at Newsletter - einmal pro Woche - in ganz Österreich Kultur, Events & Freikarten entdecken.