Gewinnt Tickets für „Advent im Akzent“ 2018


„Klappe, Santa!“ – „Das kann doch einen Schneemann nicht erschüttern“ – „Wer ist’s, der an die Türe pumpert …?“ – „Ella Forever – A Swinging Christmas“ – „Klinge-linge-ling … Singe-linge-ling …“

Lustiges, besinnliches und musikalisches mit vielen Publikumslieblingen wie Ernst und Christoph Grissemann, Lady Sunshine & Mister Moon, Julia Cencig & die Alpine Carolers, Otto Schenk, Karin Bachner & Richard Oesterreicher Pocket Big Band, Maddalena und Adi Hirschal.

Das komplette Programm und Tickets findet Ihr auf www.akzent.at.

Gewinnt auf freikarte.at Tickets für „Advent im Akzent“ im Dezember 2018.

Advent im Akzent 2018 - Theater Akzent

Mit dabei im Dezember im Theater Akzent:

5.12. „Klappe, Santa!“ mit Ernst und Christoph Grissemann

Eine schöne Bescherung: In diesen Geschichten wird anders gefeiert! Nämlich so, wie es sich gehört. Stellen Sie sich vor, es ist Weihnachten und alle sind da: der Weihnachtsmann, Knecht Ruprecht, der Nikolaus und ein Engel besetzen die Wohnung und wollen einfach nicht mehr gehen. Nur das Christkind fehlt. Aber gibt es das Christkind überhaupt?

Diesen und anderen Fragen rund um den Pannenbaum gehen Ernst und Christoph Grissemann auf den Grund. Und weil alles andere eine Überraschung wäre, sind die Antworten, die sie uns auftischen, so erstaunlich, dass kein Auge trocken bleibt.


8.12. „Das kann doch einen Schneemann nicht erschüttern“
Lady Sunshine & Mister Moon mit ihrer nostalgisch modernen Weihnachts-Revue.

Nach dem großen Erfolg der Debüt-Tournee kommt das beliebte Duo „Lady Sunshine & Mister Moon“ mit ihrem Programm zurück und entführt das Publikum abermals in die goldene Ära des deutschen (Weihnachts-)Schlagers.

Diesen und anderen Fragen rund um den Pannenbaum gehen Ernst und Christoph Grissemann auf den Grund. Und weil alles andere eine Überraschung wäre, sind die Antworten, die sie uns auftischen, so erstaunlich, dass kein Auge trocken bleibt.


15.12. „Weihnachten heiter bis wolkig“
mit Julia Cencig & die Alpine Carolers

Julia Cencig und die Alpine Carolers laden ein zu einer besinnlichen Weihnachtsreise und machen sich auf die Suche nach dem Ursprung des Weihnachtszaubers.

Schauspielerin Julia Cencig – bekannt aus Theater, Film- und Fernsehen – liest Texte über Weihnachten, den Winter und Besinnlichkeit – mal ein Gedicht, mal eine Erzählung von Hirschhausen, Heidenreich, Morgenstern bis Rilke.

Dabei wird sie von den Alpine Carolers – das erste Vokalquartett Österreichs, das internationale Weihnachtslieder in der Tradition der amerikanischen Caroling Groups zum Besten gibt – begleitet.


16.12. „Wer ist’s, der an die Türe pumpert …?“
Adventlesung mit Otto Schenk

Der Volksschauspieler Otto Schenk zählt zu den großen Rezitatoren dieses Landes. Seit vielen Jahrzehnten sind seine Lesungen mit literarischen Preziosen humorvoller Höhepunkt vieler Veranstaltungen. Landauf, landab sind seine Abende ausverkaufte Publikumsmagnete.

Nunmehr hat Otto Schenk ein vorweihnachtliches Programm zusammengestellt, in dem er Literaturperlen, die sich auf emotionale, aber auch auf humorvolle Weise mit dem Weihnachtsfest auseinandersetzen, rezitiert und dem Publikum vorstellt.


19.12. „Ella Forever – A Swinging Christmas“
Karin Bachner & Richard Oesterreicher Pocket Big Band

Wenn die Tage kürzer werden und der Winter Einzug hält, um uns das Frösteln zu lehren, dann lädt Karin Bachners Pocket Big Band zum wärmenden Ohrenschmaus ein. Schon Ella Fitzgerald, aus deren Repertoire die meisten Songs des Abends stammen, pflegte zur Weihnachtszeit „A Swinging Christmas“.

Songs von George & Ira Gershwin, Cole Porter, Irving Berlin sowie Christmas Classics des Great American Songbook verschmelzen mit Bearbeitungen österreichischer Traditionals zu einem unvergesslichen Abend auf höchstem Niveau!


20.12. „Klinge-linge-ling … Singe-linge-ling …“
mit Maddalena und Adi Hirschal

Es weihnachtet sehr, wenn Maddalena und Adi Hirschal, begleitet von wunderbaren Musikern mit Worten großer Dichter und alten Volksweisen zum schönsten Fest des Jahres laden. Ein bisserl Besinnung und auch viel Lachen.

Und: Keine Angst! „Die kleinste Big Band der Welt“ bleibt ihrem Stil treu und lässt nicht ab vom Original Strizzi Sound.

Feiern Sie mit Maddalena und Adi Hirschal ein „Weihnachten mit Hüftschwung“. Wie sie das im Sitzen machen? Überraschung!!!!!!


Das komplette Programm und Tickets findet Ihr auf www.akzent.at.

Gewinnt auf freikarte.at Tickets für „Advent im Akzent“ im Dezember 2018.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.