Olympia-Delegation vs. Oscar-Reisegruppe 

 März 1, 2010

By  freikarte.at Team

Oscars fotografiert von Anne Siegel

Abschließend ein paar Anmerkungen zu den eben beendeten Olympischen Winterspielen. Eine Anerkennungs-Medaille für das sympathischste Transparent sollte an “More Cowbells” (“Mehr Kuhglocken”) gehen.
Außerdem sollte man nicht vergessen, dass es sich für Österreich um die viert-erfolgreichsten Winterspiele der Geschichte handelt – also “Schwamm drüber”.

Unser Blick ist jedenfalls schon nach vorn gerichtet. Denn in Kürze steht die nächste “Medaillen-Entscheidung” an. Bei der Oscar-Verleihung sind heimischen Vertretern bereits drei Podiumsplätze (ihre Nominierungen) sicher. Ob es für Gold (den Oscar) reicht, wird sich am 7. März weisen. Die komplette Olympia-Delegation wird die Oscar-Reisegruppe zwar nicht überflügeln können. Aber gegenüber den Ski-Alpin-Herren habe sie die Nase schon vorn.

Damit auch Sie kulturell die Nase vorn haben,
die freikarte.at Kulturtipps der Woche KulturLetter abonnieren
KulturLetter Kommentar vom 02.03.2010

Hinterlasse uns einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
Publikum erlebt Konzert live

Publikum erlebt Konzert live

freikarte.at KulturLetter kostenlos abonnieren


Mit dem freikarte.at Newsletter - einmal pro Woche - in ganz Österreich Kultur, Events & Freikarten entdecken.